Hausbau 2009 – der Abwärtstrend hält an

geschrieben von Stefan am Mittwoch, den 17. Juni 2009 um 14:38

Im Hausbau gibts nichts Neues. Der Abwärtstrend hält weiter an. Die KfW untersucht mit ihrem KfW-Indikator Eigenheimbau (KIEB) regelmäßig die Entwicklung im Hausbau. Während es im Jahr 2008 noch zu einem Zuwachs bei den Bauinvestitionen kam, konnte sich diese Entwicklung im Hausbau 2009 nicht fortsetzen. Vergleicht man die realen Bauinvestitionen des ersten Quartals 2008 mit denen von 2009 stellt man fest, dass die Bauinvestitionen in den ersten drei Monaten des Jahres 2009 gegenüber 2008 um 7,8% sanken. Das ist keine erfreuliche Enwticklung. Der Wohnungsbau hat sogar ein Minus von 8,9% zu verzeichnen.


Weitere Informationen zur Entwicklung im Hausbau können hier als PDF heruntergeladen werden.

Ähnliche Beiträge:

  1. Es werden weniger Häuser gebaut in Deutschland
  2. Bauherren-Handbuch – Checkliste für den Hausbau
  3. Hausbau Baublogs und Bautagebücher


Comments Off

Kategorie: Hausbau


Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.

über uns

Frank Müller - Architekturbüro Müllers Büro

Wir sind ein Architektur und Ingenieurbüro in Berlin. Wir haben uns auf Niedrigenergie- und Passivhäuser spezialisiert. Das Passivhaus erlangt in Zeiten hoher Energiekosten immer mehr an Bedeutung. Wir möchten Sie hier über Passivhäuser und über Neues zu diesem Baukonzept informieren.