Energiesparweltmeister 2007 gesucht

geschrieben von Stefan am Montag, den 19. Februar 2007 um 11:44

energiesparweltmeister.gifAuch dieses Jahr ruft das ZDF und co2online zum Wettbewerb „Energiesparweltmeister 2007“ auf. Gesucht werden Menschen die nachweislich Energie eingespart und andere Mitbürger zum Energie sparen motiviert haben.

Einsendeschluss für den diesjährigen Wettbewerb ist der 4. April 2007. Die zu vergebende Auszeichnung „Energiesparweltmeister“ steht für vorbildliche Energiesparmaßnahmen. Zur Teilnahme an dem Wettbewerb sollen Mieter und Hauseigentümer motiviert werden. Dafür gibt es fünf Zdf.umwelt Sendungen. Hier gibt es auch weitere Tipps zum Energie sparen und Anregungen für die Bewerbung anhand von Praxisbeispielen.

Vor zwei Jahren war einer der Preisträger Frank Dehnhardt. Er hatte einen Altbau zu einem Passivhaus umgebaut. Das Passivhaus steht mit seinen Energiesparpotentialen für vorbildlichen Klimaschutz.

Die ersten zehn Erstplatzierten erhalten je 2500 Euro. Im diesem Jahr kann zusätzlich noch eine Dachgeschossdämmung gewonnen werden. Außerdem ist eine schnelle Bewerbung von Vorteil. Die ersten 400 Bewerber welche ihre Unterlagen vollständig eingereicht haben erhalten ein dreimonatiges Abonnoment der Zeitschrift Natur und Kosmos.

weitere Informationen zum Wettbewerb und das Anmeldeformular.


Kommentare: (1)

Kategorie: Energie,Termine,Wettbewerbe


1 Kommentar

Pingback by Passivhaus Blog » Heizernergieverbrauch

Made Montag, 23 of April , 2007 at 15:06

[…] zur Erzeugung von Heizwärme benutzt werden. Darüber hinaus wird auch dieses Jahr wieder der Energiesparweltmeister 2007 gesucht. Tags: CO2, Energie sparen, heizenergieverbrauch […]

Sorry, the comment form is closed at this time.

über uns

Frank Müller - Architekturbüro Müllers Büro

Wir sind ein Architektur und Ingenieurbüro in Berlin. Wir haben uns auf Niedrigenergie- und Passivhäuser spezialisiert. Das Passivhaus erlangt in Zeiten hoher Energiekosten immer mehr an Bedeutung. Wir möchten Sie hier über Passivhäuser und über Neues zu diesem Baukonzept informieren.